Start: AK Mini on tour – sounds good

By 18. Januar 2018Neuigkeiten

An acht Abenden im Jänner und Februar 2018 werden die Ehrenamtlichen aus dem Arbeitskreis Ministrantinnen und Ministranten (AK Mini) der Katholischen Jungschar Südtirols (KJS) „on Tour“ gehen und an einigen Orten in unserer Diözese einen Pit-Stopp einlegen.

In jeder Kirche gibt es sie, manchmal ist sie laut, manchmal ist sie leise: die Orgel. „Bei dieser Spezialausgabe „AK Mini on tour“ werden wir uns auf die Suche nach der Musik im Gottesdienst begeben, die Orgel live erleben und auch in sie hineinschauen“, erklärt Julian Stuefer, 2. Vorsitzender der Jungschar. Dabei bekommen die Anwesenden Zutritt zu Orten, die normalerweise nicht betreten werden und können sich neue Einblicke verschaffen.

„Die Begleitung der Ministranten und Ministrantinnen, sowie die inhaltliche Unterstützung ihrer Tätigkeit, sind der Katholischen Jungschar Südtirols ein zentrales Anliegen. Ein von der Diözesanleitung eigens dafür beauftragter Arbeitskreis (AK Mini) nimmt sich dessen an“, erklärt Julian Stuefer.

Die Abendschulung ist kostenlos und steht allen Interessierten, unabhängig vom Einzugsgebiet, offen. Es ist keine Anmeldung erforderlich.

Hier finden Sie alle Termine sowie Veranstaltungsorte. Beginn ist immer um 19.30 Uhr!

Termin Treffpunkt
Do, 18.01.2018 Brixen: Jugendhort
Di, 23.01.2018 Latsch: Jugendzentrum Chillout
Do, 25.01.2018 Bozen: Franziskaner Kirche
Fr, 26.01.2018 Auer: Widum
Di, 30.01.2018 Siebeneich: Pfarrsaal neben Kirche
Do, 01.02.2018 Sand in Taufers: Pfarrkirche
Di, 06.02.2018 Toblach: Pfarrheim
Mi, 07.02.2018 Lana – Hl. Kreuz Kirche