Ehrenamt zahlt sich aus

Dein Ehrenamt ist wertvoll für die Gesellschaft. Es ist nicht nur eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung, die anderen zugutekommt, sondern bietet auch eine unbezahlbare Möglichkeit der Entwicklung von vielen Fähigkeiten, die im Berufsleben gebraucht werden und ist Ausdruck der christlichen Nächstenliebe. Aus diesem Grund wird dein ehrenamtlicher Einsatz geschätzt: bei der Matura (Ehrenamtsnachweis), bei Bewerbungen (Ehrenamtsnachweis) und in Form von finanziellen Begünstigungen in Geschäften (Ehrenamtskarte).

Der Ehrenamtsnachweis – …weil Ehrenamt bei der Matura zählt!
Falls auch du den Ehrenamtsnachweis für die Anerkennung deiner Kompetenzen für die Maturabewertung oder für die Bewerbungsunterlagen möchtest oder brauchst, kümmere dich frühzeitig darum. Mit dem Ehrenamtsnachweis kannst du deine Kompetenzen, die du durch deine ehrenamtliche Tätigkeit erworben hast, nachweisen. Diese werden vom Vorstand des Vereins bestätigt. Dieser Nachweis ist von Vorteil bei Bewerbungen und zählt bei der Matura.
Du kannst den Ehrenamtsnachweis direkt über die Homepage des Südtiroler Jugendrings beantragen. Dieser wird dann automatisch an das Jungscharbüro weitergeleitet, mit der Unterschrift  des 1. Vorsitzenden versehen und an dich zurück geschickt. Schülerinnen und Schüler der Berufsschulen können ihre ehrenamtliche Tätigkeit der letzten drei Oberschuljahre rückwirkend anerkennen lassen, da in diesem Jahr zum zweiten Mal die Maturaprüfung an den Berufsschulen stattfindet.
Der Ehrenamtsnachweis findet über die Schule hinaus auch im Berufsleben Anerkennung und kann somit auch für Bewerbungen verwendet werden.

Hier kannst du den Ehrenamtsnachweis ausfüllen: http://www.jugendring.it/dienstleistungen/ehrenamtsnachweis/

Und hier findest du die Ausfüllhilfe!

Die Ehrenamtskarte
Bereits seit Jahren gibt der Südtiroler Jugendring für die Ehrenamtlichen seiner Jugendverbände die „Ehrenamtskarte“, heraus. Mit dieser Karte erhalten die Ehrenamtlichen Vergünstigungen bei verschiedenen Freizeit- und Bildungseinrichtungen. Dadurch bekommen die Karteninhaber nicht nur einen kleinen finanziellen Vorteil, sondern vor allem ein Zeichen der Wertschätzung und der Anerkennung – ganz im Sinne von: „Eure wichtige Arbeit bleibt nicht unbeachtet und wird geschätzt“. Alle Gruppenleiterinnen und Gruppenleiter erhalten durch ihre Arbeit in der Jungschar diese Ehrenamtskarte.
Unter diesem Link findest du die Unterstützer und Partner der Ehrenamtskarte: http://www.jugendring.it/dienstleistungen/ehrenamtskarte/

Südtiroler Jugendring
Der Südtiroler Jugendring (SJR) macht sich stark für’s Ehrenamt. Darum hat der SJR einen ständigen Arbeitskreis eingerichtet, der sich ausschließlich mit Initiativen zur Absicherung und Förderung des Ehrenamtes in Südtirol befasst. Hier kommst du zur Homepage des SJR.