„Lieblingsfarbe: Kunterbunt“

 

Die Katholische Jungschar Südtirols stellt im Arbeitsjahr 2017/2018 die Säule  „Hilfe getragen von Kindern“ in den Mittelpunkt. Die Jungschar hat die Vision von einer lebenswerten Welt, in der für alle Menschen gleichermaßen Platz ist, unabhängig von Hautfarbe, Religion oder ethnischer Zugehörigkeit. Mit diesem Gedanken im Hinterkopf wurde das Konzept zum Jahresthema und die Aktion ausgearbeitet, die den Titel „Lieblingsfarbe: kunterbunt“ tragen. Das Konzept beschreibt die verschiedenen Aspekte der Säule und der Arbeit in der Katholischen Jungschar. Die Aktion dazu soll Kindern, Gruppenleiterinnen und Gruppenleitern die Möglichkeit bieten, sich solidarisch zu engagieren, sich bewusst mit den verschiedenen Lebensweisen der Menschen auseinanderzusetzen und Vielfalt als etwas Bereicherndes zu erleben.

 

Aus diesem Grund wird das Spendenprojekt „Lieblingsfarbe: kunterbunt“ gestartet und für eine Projekt in Südtirol Geld gesammelt. Bei der Spendenaktion soll am Samstag, 5. Mai 2018 in Südtirol ein riesengroßes Bild auf eine Straße gemalt werden. Für jede verbrauchte Kreide, wird ein bestimmter Betrag von unterstützenden Firmen, Unternehmen und Privatpersonen gespendet. Außerdem wird ein Rahmenprogramm für Unterhaltung, Speis und Trank sorgen.

Hier das Konzept zum Jahresthema Lieblingfarbe kunterbunt