Privacy

Datenschutzerklärung für die Webseite www.jungschar.it

1.      Grundlegendes

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Webseite über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch die Katholische Jungschar Südtirols als Betreiber dieser Webseite www.jungschar.it informieren. Die nachstehenden Informationen ergehen dabei in Übereinstimmung mit den Vorgaben der Europäischen Datenschutzgrundverordnung Nr. 2016/679 (in der Folge kurz „DSGVO“).

Die Katholische Jungschar Südtirols behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Da durch neue Technologien und die ständige Weiterentwicklung dieser Webseite Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorgenommen werden können, empfehlen wir Ihnen sich die Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen wieder durchzulesen.

Definitionen der verwendeten Begriffe (z.B. “personenbezogene Daten” oder “Verarbeitung”) finden Sie in Art. 4 DSGVO.

2.     Zugriffsdaten

Die Katholische Jungschar Südtirols verarbeitet bei Besuch der Webseite Daten über Zugriffe auf die Webseite sog. „Server-Logfiles“ auf dem Server der Webseite ab. Dies erfolgt vordergründig im berechtigten Interesse der Katholischen Jungschar Südtirols gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO, um einerseits die Funktionstüchtigkeit der Webseite zu gewährleisten, andererseits Zugriffsmissbrauch verfolgen zu können.

Folgende Daten werden so protokolliert:

  • viewed_cookie_policy

Dieses Cookie merkt sich, ob die Cookie-Information mit OK angeklickt wurde. Dauer der Speicherung: 1 Jahr.

  • _gat

Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken. Dauer der Speicherung: Bis Ablauf des Webseitenbesuches.

  • _gid

Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Webseite nutzt, zu generieren. Dauer der Speicherung: 24 Stunden.

Diese Webseite können Sie auch besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Zur Verbesserung unseres Online-Angebotes speichern wir jedoch (ohne Personenbezug) Ihre Zugriffsdaten auf diese Webseite. Zu diesen Zugriffsdaten gehören z. B. die von Ihnen angeforderte Datei oder der Name Ihres Internet-Providers. Durch die Anonymisierung der Daten sind Rückschlüsse auf Ihre Person nicht möglich

Falls Sie nicht möchten, dass Cookies zur Reichweitenmessung auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, können Sie dem Einsatz dieser Dateien hier widersprechen:

Gängige Browser bieten die Einstellungsoption, Cookies nicht zuzulassen. Hinweis: Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Webseite ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Sie entsprechende Einstellungen vornehmen.

3. Erfassung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Die Katholische Jungschar Südtirols erhebt, nutzt und gibt Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen.

Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre IP-Adresse, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

In diesem Zusammenhang weist die Katholische Jungschar Südtirols auf Folgendes hin:

  1. Beim Besuch der Webseite jungschar.it wird Ihre IP-Adresse von Google Analytics nur in anonymisierter Form erfasst, wodurch ein Rückschluss auf Ihre personenbezogenen Daten nicht möglich ist. Mehr dazu, auch bezüglich der Opt-Out-Möglichkeit finden Sie in Punkt 4.
  2. Die Katholische Jungschar Südtirols bietet interessierten Nutzern die Aktivierung eines Newsletters an. Die Aktivierung erfolgt nur nach Zustimmung seitens des Nutzers und kann jederzeit deaktiviert werden. Mehr dazu finden Sie in Punkt 5.

4. Google Analytics

Diese Webseite nutzt aufgrund unserer berechtigten Interessen zur Optimierung und Analyse unseres Online-Angebots im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO den Dienst „Google Analytics“, welcher von der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) angeboten wird. Der Dienst (Google Analytics) verwendet „Cookies“ – Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Die durch die Cookies gesammelten Informationen werden im Regelfall an einen Google-Server in den USA gesandt und dort gespeichert.

Google LLC hält das europäische Datenschutzrecht ein und ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active

Auf dieser Webseite greift die IP-Anonymisierung. Die IP-Adresse der Nutzer wird innerhalb der Mitgliedsstaaten der EU und des Europäischen Wirtschaftsraum und in den anderen Vertragsstaaten des Abkommens gekürzt. Nur in Einzelfällen wird die IP-Adresse zunächst ungekürzt in die USA an einen Server von Google übertragen und dort gekürzt. Durch diese Kürzung entfällt der Personenbezug Ihrer IP-Adresse. Die vom Browser übermittelte IP-Adresse des Nutzers wird nicht mit anderen von Google gespeicherten Daten kombiniert.

Im Rahmen der Vereinbarung zur Auftragsdatenvereinbarung, welche wir als Webseitenbetreiber mit der Google Inc. geschlossen haben, erstellt diese mithilfe der gesammelten Informationen eine Auswertung der Webseitennutzung und der Webseitenaktivität und erbringt mit der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen.

Die von Google in unserem Auftrag erhobenen Daten werden genutzt, um die Nutzung unseres Online-Angebots durch die einzelnen Nutzer auswerten zu können, z. B. um Reports über die Aktivität auf der Webseite zu erstellen, um unser Online-Angebot zu verbessern.

Sie haben die Möglichkeit, die Speicherung der Cookies auf Ihrem Gerät zu verhindern, indem Sie in Ihrem Browser entsprechende Einstellungen vornehmen. Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Webseite ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Ihr Browser keine Cookies zulässt.

Weiterhin können Sie durch ein Browser-Plugin verhindern, dass die durch Cookies gesammelten Informationen (inklusive Ihrer IP-Adresse) an die Google Inc. gesendet und von der Google Inc. genutzt werden. Folgender Link führt Sie zu dem entsprechenden Plugin: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Hier finden Sie weitere Informationen zur Datennutzung durch die Google Inc.:

5. Newsletter-Abonnement

Die Katholische Jungschar Südtirols bietet Ihnen einen Newsletter an, in welchem Sie über aktuelle Geschehnisse und Angebote informiert werden.

Sofern Sie den Newsletter-Dienst aktivieren möchten, werden folgende personenbezogenen Daten von Ihnen gespeichert:

  • Name und Nachname
  • E-Mail-Adresse.

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf der Basis Ihrer Zustimmung, die jederzeit mittels Deaktivierung widerrufen werden kann.

Ihre Daten werden elektronisch unter Beachtung der Vorgaben der DSGVO gespeichert und bei Deaktivierung des Newsletter-Dienstes automatisch gelöscht. Diese Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

6. Rechte des Nutzers

Sie haben als Nutzer das Recht, auf Antrag eine kostenlose Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sie haben außerdem das Recht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Verarbeitungseinschränkung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Falls zutreffend, können Sie auch Ihr Recht auf Datenportabilität geltend machen. Sollten Sie annehmen, dass Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, können Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen.

7. Recht auf Berichtigung, Löschung, „Vergessenwerden“, Einschränkung und Widerspruch

Sie haben das Recht auf Berichtigung oder Löschung, auch „Vergessenwerden“ Ihrer personenbezogenen Daten oder auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten. Ebenso haben Sie ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung. Ein entsprechender Antrag kann formlos an die Katholische Jungschar Südtirols gestellt werden. Kann durch Ausübung dieses Rechts die Erbringung des Angebots, etwa weil notwendige Daten nicht mehr zur Verfügung stehen, nicht ordnungsgemäß erfüllt werden, übernimmt die Katholische Jungschar Südtirols keinerlei Haftungen aus Ihrem Fehlverhalten, weder Ihnen noch Dritten gegenüber.

Für Ansprüche der Katholischen Jungschar Südtirols, die nach Beendigung der Angebotsnutzung Ihnen gegenüber bestehen, kann diese sämtliche, für die Durchsetzung der Ansprüche personenbezogenen Daten solange gespeichert halten, bis die Durchsetzung des Anspruches abgeschlossen ist.

8. Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde

Sie haben das Recht, bezüglich der Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Beschwerde bei einer vom italienischen Staat hierfür bezeichneten Aufsichtsbehörde (dzt. italienische Datenschutzbehörde Garante per la protezione dei dati personali) zu erheben.

9. Aushändigung von Kopien

Sie können eine Kopie Ihrer von der Katholischen Jungschar Südtirols erhobenen und verarbeiteten personenbezogenen Daten beantragen. Die Übermittlung der Kopien erfolgt grundsätzlich in elektronischer Form, außer Sie beantragen ausdrücklich eine Aushändigung in Papierform. Werden weitere Kopien beantragt, so kann die Katholische Jungschar Südtirols ein angemessenes Entgelt hierfür in Rechnung stellen.

10. Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten, die Sie der Katholischen Jungschar Südtirols zur Verfügung gestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und lesbaren Format zu erhalten. Ebenso haben Sie das Recht, dass Ihre Daten einer anderen, von Ihnen bezeichneten Person, ohne Behinderung übermittelt werden.

Wenn Sie eine Berichtigung, Sperrung, Löschung oder Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten wünschen oder Fragen bzgl. der Erhebung, Verarbeitung oder Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder erteilte Einwilligungen widerrufen möchten, wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: info@jungschar.it.