Skip to main content

Abgabe Mitgliederlisten I Jungschar-Office

Jungschar-Office

Mit November 2021 kommt die neue Datenbank der Jungschar, das „Jungschar-Office“! Die Daten können von nun an von dir selbst online eingetragen werden und die alten Excel-Tabellen gehören der Vergangenheit an. Diese Listen können ab heute nicht mehr bei uns abgegeben oder per E-Mail geschickt werden! Das „Jungschar-Office“ wird uns allen die Verarbeitung der Daten der Kinder und Gruppenleiterinnen und Gruppenleiter um einiges erleichtern. Durch die Eintragung in das „Jungschar-Office“ seid ihr als Gruppe versichert, außerdem könnt ihr bis zum 16. November für die Ehrenamtskarte ansuchen und unsere Vereinszeitschrift „Kontakt“ bestellen. Auch dies wird über das „Jungschar-Office“ möglich sein.

Nächste Schritte

  • Ende Oktober: Alle Ortsverantwortlichen bekommen von uns die Zugangsdaten und eine Anleitung zugeschickt.
  • Bis dahin kannst du dich schon vorbereiten und die Daten der Kinder und Gruppenleiterinnen und Gruppenleiter abfragen, die neu dazukommen, außerdem braucht es nun auch den Geburtsort. Damit du weißt, welche Daten es braucht, haben wir dir zwei Dokumente vorbereitet: Daten_KinderDaten_Mitglieder. Diese können dir helfen, die Daten einzusammeln, damit du sie dann bei der Eingabe in das „Jungschar-Office“ hast. Die Daten der Listen vom vorigen Jahr sind im „Jungschar-Office“ bereits drin, sodass du „nur mehr“ die Daten kontrollieren, neue hinzufügen oder auf inaktiv setzen musst.
  • 16. November: Bis zum 16. November sollen zumindest die Daten der Gruppenleiterinnen und Gruppenleiter eingetragen bzw. kontrolliert sein. Die Daten sind vom letzten bereits im „Jungschar-Office“ drin. Ergänzt neue Personen, kontrolliert die Daten wie Name, Adresse, Mailadresse, meldet die Personen evtl. für die Ehrenamtskarte und das Kontaktabo an oder setzt Personen aktiv/inaktiv. Diese Daten brauchen wir aus organisatorischen Gründen (wie z.B. Druck des Kontakts) bis zum 16. November.
  • Alles weitere, wie zum Beispiel die Daten der Kinder, könnt ihr auch erst nach dem 16. November machen und euch Zeit lassen (innerhalb des Jahres, bzw. auch laufend, bzgl. Versicherung ist das in Ordnung), genauso auch beim Datenschutz.

Wir freuen uns sehr, dass wir nun doch schon dieses Jahr mit der neuen Datenbank arbeiten können, da sie uns und dir die Arbeit erleichtern wird. Eine Anleitung findet ihr im „Jungschar-Office“ unter „Informationen“. Solltet ihr dann noch Hilfe brauchen und Fragen haben, könnt ihr euch natürlich gerne bei uns melden.