Reservierung Sommerwochen

Neue Regelung der Sommerlagerreservierung: „Das Los entscheidet“

Solltest du an der Reservierung einer Sommerwoche in einem Selbstversorgerhaus oder Zeltlagerplatz interessiert sein, dann registriere dich hier vom 26.-28. Oktober 2020. Der Link zum Anmeldeformular wird auf diese Seite gestellt.

Achtung: Kein Telefon oder Mail möglich! Es handelt sich nicht um eine Reservierung, sondern um eine Anfrage bzw. Interessensbekundung. Erst nachdem wir mit dir telefoniert und dir eine Woche zugesichert haben, bekommst du eine Bestätigungsmail.

Folgende Strukturen können angefragt werden:

  • Jungscharhaus Nobls
  • Jungscharhaus San Lugano
  • Zeltlagerplatz Fennberg
  • SKJ- Jugendhaus Hahnebaum
  • Remise Schluderns

Regelungen:

  • Am 29. Oktober 2020 werden alle eingetroffenen Anfragen mittels Los in eine Rangordnung gebracht und die Reihenfolge hier veröffentlicht.
  • Am Freitag, 30. Oktober 2020 um 9 Uhr starten WIR mit den Anrufen zur definitiven Reservierung nach dieser ausgelosten Reihenfolge. Somit entscheidet das Los und bringt etwas mehr Gerechtigkeit in die Reservierung der Sommerwochen.
  • Bitte überlegt euch vorher min. 2 Wunsch- Wochen, damit wir nicht zu lange auf eure Antwort warten müssen.
  • Die Reservierung einer halben Woche ist nur möglich, wenn sich zwei Gruppen eine Woche teilen und dies bereits im Vorfeld besprochen haben.
  • Es dürfen maximal zwei Wochen pro Ortsgruppe gebucht werden.

Wir werden uns aber bemühen, so schnell als möglich alle Interessierten anzurufen und die Reservierung abzuwickeln.

Im Sommer wird bei uns immer wochenweise von Samstag bis Samstag reserviert. In Nobls, Fennberg und San Lugano haben 40 Personen Platz (Achtung: in Nobls sind davon 11 Plätze im Zelt vorgesehen). In Hahnebaum dürfen 25 Personen und in der Remise 20 Personen übernachten.

Die Häuser kosten für die ganze Woche für Jungschar- und SKJ- Gruppen 700€ inklusive aller Nebenspesen. Der Zeltlagerplatz in Fennberg kostet 500€/Woche.

Ab 9. November 2020 ist die Reservierung dann auch für externe Gruppen (Jugenddienste, Pfadfinder usw…) möglich. Bitte dafür eine Mail schreiben: caroline.dezordo@jungschar.it.